Alle BMW Modelle - BaureihenübergreifendSeitenschlag bei neuen Bremsscheiben

Antworten
mauerMbad
Beiträge: 1
Registriert: 17.06.2020, 09:16
Eigener Benutzertitel: WasAuchImmer

Seitenschlag bei neuen Bremsscheiben

Beitrag von mauerMbad »

Hallo Forumsmitglieder!

Ich habe für meinen M3 E92 eine Stoptech ST60 Bremsanlage für die Vorderachse gekauft.
Vor der Montage hab ich einen Seitenschlag von 8 Hunderstel gemessen; montiert an der bestehenden Radnabe.
Darum hab ich gleich neue Radnaben gekauft. Auf diesen Radnaben hab ich auch 0,07 und 0,08mm gemessen. Komischerweise gibt es je 2 Hoch und Tiefpunkte pro Umdrehung! Messfehler schliesse ich dabei aus.
Auch hab ich mit 2 Messuhren die Breite gemessen. Das scheint parallel zu laufen.

Den Händler hab ich angeschrieben, und der sagte er kann nicht sagen ob das passt, da noch keiner seiner Kunden die Scheiben vermessen hat vor dem Einbau und es noch keine Probleme bei der Stoptech gab. Da er aus der Rennsportszene ist überrascht mich diese Aussage.

Mir kommt dieser Seitenschlag viel vor, da ich vor kurzem auf meinen Audi S4 eine Brembo (Serienersatz) montiert hab und bei denen hab ich 0,03 gemessen. In der Brembobeschreibung stand auch ein maximaler Wert (von ich glaube 0,05).

Ich hoffe hier jemanden zu finden der mir sagt das es in Orndung ist oder eben nicht? Den Hersteller in Amerika hab ich angeschrieben. Ich warte noch auf Antwort.

Diese Bremsanlage ist eine für mich untypisch teure Investition, darum will ich nichts falsch machen.

Danke für konstruktive Antworten!

lg
Dietmar

Benutzeravatar
shogun
Site Admin
Beiträge: 2539
Registriert: 05.01.2006, 12:27
Aktuelles Fahrzeug: E32 750iL 11/88
E36 M3
Wohnort: Japan
Kontaktdaten:

Re: Seitenschlag bei neuen Bremsscheiben

Beitrag von shogun »

sprich doch mal stoptech Deutschland an http://www.stoptech-bremsen.de/
hr Ansprechpartner: Oliver Matheis http://www.stoptech-bremsen.de/kontakt.html
Was sagt das Datenblatt? Die meisten Hersteller geben da was an, z B 0,1mm maximal Ausschlag.

Antworten

Zurück zu „Alle BMW Modelle - Baureihenübergreifend“