Mobile Tradition - BMW E12, E21, E23, E24, E28...Zündanlassschalter locker

ralf6619
Beiträge: 5
Registriert: 17.05.2020, 13:01

Zündanlassschalter locker

Beitrag von ralf6619 »

Ein Hallo in die Runde...
ich habe einen BMW e 28 525 eta von 1985.
An solchen Autos geht natürlich über die Jahre immer etwas kaputt,demnach habe ich auch schon viel ausgetauscht.
Zuletzt habe ich den Blinkerhebel gewechselt ,neu von BMW, da er nicht mehr zurück kam.
Nachdem ich alles wieder zusammengebaut habe, hatte ich plötzlich beim Schlüssel umdrehen keinen Widerstand mehr und
auch keine Zündungslampen im Display.Ich habe das ganze nochmal zerlegt und festgestellt , dass der Zündanlassschalter sich leicht gelöst hatte.
Ich hatte ihn gestern mal fast ganz raus und frage mich vor einem Austausch , wie der sich normalerweise hält ?
Er hat ja keine seitlichen Ohren wie der vom E 30. Sehe da nur vorne einen bzw zwei kleine Dornen.Habe versucht ihn wieder ganz reinzudrücken aber
er löst sich sofort wieder .Kann mir jemand sagen wie der normalerweise steckt bzw. arretiert? Wäre schön zu wissen ,bevor ich einen neuen ordere und der möglicherweise auch nicht hält.
Über Info würde ich mich freuen....schönen Sonntag.Gruss

Benutzeravatar
shogun
Site Admin
Beiträge: 2505
Registriert: 05.01.2006, 12:27
Aktuelles Fahrzeug: E32 750iL 11/88
E36 M3
Wohnort: Japan
Kontaktdaten:

Re: Zündanlassschalter locker

Beitrag von shogun »

Hallo Ralf, schau mal hier rein in so wird's gemacht, der Verlag hat die Reparaturanleitung kostenlos online gestellt
https://sowirdsgemacht.com/books/view/68-1 evtl. ist da was drin zum Thema. Zündanlassschalter 61321375112 gibt es noch neu, kostet bei Leebmann24 UVP 90,56 €>> 89,65 €

Bei dem Blinkhebel wird wohl mal die kleine Rueckhol-Plasiknase abgebrochen sein beim Lenkrad abnehmen/aufsetzen, man muss ja den Zuendschluessel dazu benutzen und die Sperre rausmachen. Hatte ich auch mal, hab den Schalter aufgemacht = Nieten aufgebohrt, und mir aus einem kleinen Plasikstueck einen neuen Nippel eingebaut, Blinker geht wieder retour wie er soll, haelt schon seit Jahren. Also nicht den alten, defekten wegwerfen, kann mal evtl. noch mal reparieren.

ralf6619
Beiträge: 5
Registriert: 17.05.2020, 13:01

Re: Zündanlassschalter locker

Beitrag von ralf6619 »

Danke erstmal..habe gerade im original neu gesehen ,dass der runde Schalter eine Nase und eine Schlaufe hat....möglicherweise ist diese Schlaufe abgebrochen..der sollte aber schon fest drinsitzen oder?

ralf6619
Beiträge: 5
Registriert: 17.05.2020, 13:01

Re: Zündanlassschalter locker

Beitrag von ralf6619 »

Kann das auch an dem Gewindestift liegen? Habe in der Zeichnung diesen 07119904210 gefunden.
damit wird das nach dem einstecken fixiert?

Benutzeravatar
shogun
Site Admin
Beiträge: 2505
Registriert: 05.01.2006, 12:27
Aktuelles Fahrzeug: E32 750iL 11/88
E36 M3
Wohnort: Japan
Kontaktdaten:

Re: Zündanlassschalter locker

Beitrag von shogun »

so sieht es aus, der Gewindestift 07119904210 M3 x 5 fixiert den Zündanlassschalter im Lenkschloss 32321154934 http://de.bmwfans.info/parts-catalog/E2 ... #1375112_2

Antworten

Zurück zu „Mobile Tradition - BMW E12, E21, E23, E24, E28...“