E36 - 3er ab 1990ZV Funk Modul einbauen

Antworten
Benutzeravatar
shogun
Site Admin
Beiträge: 2505
Registriert: 05.01.2006, 12:27
Aktuelles Fahrzeug: E32 750iL 11/88
E36 M3
Wohnort: Japan
Kontaktdaten:

ZV Funk Modul einbauen

Beitrag von shogun »

Das hier beschriebene Modell ist ein BMW 320 i Coupe Bj. 05/94!
Hier das gelieferte Modul:
Vorab, damit keine Missverständnisse auftreten. Das hier eingebaute Modul ist ein weit verbreitetes Modell. Fall jemand ebenfalls diese Modell hat, kann er diese Anleitung verwenden. Andernfalls sollte die genaue Kabelbelegung in der Betriebsanleitung studiert werden. Hier die Farberklärungen:
Die Farben von links nach rechts am Funk-Modul: rosa, schwarz, rot, lila, gelb-schwarz, gelb, grün, blau, braun, grau.
Nun hier die Relevanten Kabel am Fahrzeug:
Die benannten Kabelfarben werden beibehalten.
Das Anschlussschema:
1. Zunächst die drei Kabel blau-grau, weiss und rot-blau am Fahrzeug (Zentralverriegelungs-Steuergerät) durchtrennen.
2. Die durchtrennten Kabel sehen dann so aus
3. Hier nun die genaue Verkabelung. Unten ist zur Verdeutlichung eine Zkizze.
3.1 Von dem Funk-Modul das gelbe, das gelb-schwarze und das rote Kabel mit dem rot-blauen Kabel im Fahrzeug verbinden. Am besten geht das mit einer Lüsterklemme.
3.2 Danach das graue Kabel von dem Funk-Modul mit dem weißen Kabel im Fahrzeug verbinden, welches zum ZV-Steuergerät geht. WICHTIG !!!
3.3 Danach das braune Kabel von dem Funk-Modul mit dem blau-grauen Kabel im Fahrzeug verbinden, welches zum ZV-Steuergerät geht. WICHTIG !!!
3.4 Danach das blaue Kabel von dem Funk-Modul mit dem weißen Kabel im Fahrzeug verbinden, welches vom ZV-Steuergerät wegführt. WICHTIG !!!
3.5 Danach das grüne Kabel von dem Funk-Modul mit dem blau-grauen Kabel im Fahrzeug verbinden, welches vom ZV-Steuergerät wegführt. WICHTIG !!!
Die Kabelverbindungen sollten alle mit Lüsterklemmen vorgenommen werden.
3.6 Nun schließt man noch das schwarze Kabel vom Funk-Modul an Masse an, sprich an der Karosserie.
3.7 Nun bleiben nur noch Rosa und Lila übrig. Diese sind einmal für die Blinkeransteuerung, und einmal für eine zusätzliche Funktion wie z.B. für einen Kofferraumöffner... man kann damit bspw. auch einen Motorfernstart aktivieren etc... das bleibt euch überlassen. Blinkerkabel zur Fahrerseite ziehen,die Verkleidung runter machen, an der Lenksäule ist ein Stecker dran wo die Blinker mit dran sind. Und zwar ist an der Lenkstange ein weißer Stecker mit 12 Pins, da muß ein blaues und graues Kabel sein und an die zwei mußt deine mit dran klemmen, dann müßte die Blinkeransteuerung gehen. Blaues Kabel ist Pin 6, Graues ist Pin 3.
Hier noch ein Stromlaufplan Baujahr 1998
Pruefanleitung Fahrzeugelektrik/-elektronik Deutsch
Baureihe 3 - E36 316i, 318i, 318iS, 320i, 323i, 328i, E36 M3, 318 tds, 325td, 325tds inklusive Cabrio und Touring
Schaltplaene Modelljahr 1998, 557 Seiten

https://web.archive.org/web/20120417050 ... schalt.pdf

Editiert 22.06.2020, Bilder gehn nicht mehr

Benutzeravatar
shogun
Site Admin
Beiträge: 2505
Registriert: 05.01.2006, 12:27
Aktuelles Fahrzeug: E32 750iL 11/88
E36 M3
Wohnort: Japan
Kontaktdaten:

Re: ZV Funk Modul einbauen

Beitrag von shogun »

Leider gehn die Bilder oben nicht mehr, die Seite ist abgeschaltet, wenn jemand etwas neues hat mit Bildern, bitte hier einstellen.
zum runterladen hier, originale Installation Nachruest ZV original BMW Funk ZV E36 Coupe, Limo, Compact, Cabrio, plus E31, E32, E34
Fernbedienung mit Zentralverriegelung Version 1
Fernbedienung mit Zentralverriegelung und separatem System Mehrfachstartunterbrechnung, Version 2
https://www.motor-talk.de/forum/aktion/ ... tId=777756

videos
https://www.youtube.com/watch?v=Bbr96Ee9PWs
https://www.youtube.com/watch?v=qcsBGMLZzxk
https://www.youtube.com/watch?v=W73lORymY0M

http://e36-einbauanleitung.e36-page.net ... enung.html
e36-pinbelegungsplan-zentralverriegelung
http://e36-schaltplaene.e36-page.net/e3 ... elung.html

Antworten

Zurück zu „E36 - 3er ab 1990“