E46 - 3er ab 1998Tempomat fällt aus und Bremslichter leuchten dauerhhaft

Antworten
BMW320td
Beiträge: 2
Registriert: 07.06.2020, 23:32
Eigener Benutzertitel: BMW FAN 320

Tempomat fällt aus und Bremslichter leuchten dauerhhaft

Beitrag von BMW320td »

:(
Ich hab einen BMW Compact Baujahr 2002 Diesel mit 150PS.
Nund habe ich folgendes Problem!!!!!!
Mal geht der Tempomat nicht und wenn dieser nicht geht, bleiben dafür die Bremslichter an. Einmal ging auch die Zentralverriegelung nicht. DAs ganze ging los nach dem Einbau eines Neuen Heckwischermotors. Weiter keine Erkennbaren Fehler.
Nach einem kompletten Ausbau des Modul hinter dem Handschuhfach, war ca. 6 Monate nichts.
Nun meine Frage :roll:
Vielen Dank für Ihre schnelle Info

Benutzeravatar
shogun
Site Admin
Beiträge: 2524
Registriert: 05.01.2006, 12:27
Aktuelles Fahrzeug: E32 750iL 11/88
E36 M3
Wohnort: Japan
Kontaktdaten:

Re: Tempomat fällt aus und Bremslichter leuchten dauerhhaft

Beitrag von shogun »

scheint ein Problem mit dem Bremslichtschalter zu sein. Normal ist, wenn man auf die Bremse tritt, geht der Tempomat aus.
Mal den Bremslichtschalter untersuchen, ob der evtl. aus der Halterung rausgerutscht ist.
Tempomat ist diagnosefähig. Würde den auch mal auslesen lassen. Kann -wie gesagt- auch sein, das ein Schalter an Kupplung/Bremse einen Wackler hat.

Im Heckkabelbaum auch mal die Kabel untersucht? Passiert ja oft, dass einige Kabel im Kabelbaum übel zugerichtet sind.

Hier mal schaun, ob das was zum genauen Einbau steht https://www.newtis.info/tisv2/a/de/
Hast Du die Moeglichkeit den Fehlerspeicher auszulesen? Das koennte helfen.

BMW320td
Beiträge: 2
Registriert: 07.06.2020, 23:32
Eigener Benutzertitel: BMW FAN 320

Re: Tempomat fällt aus und Bremslichter leuchten dauerhhaft

Beitrag von BMW320td »

Hallo
erst mal danke. Kabel wurden schon durchgeschaut. Teste ich mal die anderen Dinge. Danke

Antworten

Zurück zu „E46 - 3er ab 1998“