E39 - 5er ab 1995Motor springt nicht an

Benutzeravatar
shogun
Site Admin
Beiträge: 2452
Registriert: 05.01.2006, 12:27
Aktuelles Fahrzeug: E32 750iL 11/88
E36 M3
Wohnort: Japan
Kontaktdaten:

Re: Motor springt nicht an

Beitrag von shogun »

ich vermute Nockenwellensensor? Bin mir aber nicht sicher. Unter hoch versteh ich: Signal ist zu hoch, nicht im Normalbereich. Kenne den Motor leider nicht. Ohne die VIN zu wissen: hier die Anleitung zur Suche: 7-stellige VIN hier eingeben http://de.bmwfans.info/parts-catalog
dann klickst Du auf Motor und neue Fenster oeffnen sich, da gehst Du auf Zylinderkopf Vanos, dort findest Du alles. Ohne VIN komm ich auf zwei Stueck: 12147518628 von Sep '98 und 12147539165 von 09/98
Ueberpruefen mit der VIN, wenn das stimmt, kopier die Nummern und dann geht es zu daparto Preisvergleich
https://www.daparto.de/ dort die Nummern eingeben in die Suche und der wirft dann alle moeglichen Angebote raus, Beispiel 12147539165 27 Angebote https://www.daparto.de/Teilenummernsuch ... f=fulltext
Bei diesem Teil nimm nicht den billigsten, sollte schon da als Premium markiert sein.

Zum Einbau such mal hier, da wird evtl. was stehn https://www.newtis.info/tisv2/a/de/
zum Thema Nockenwelle ist hier einiges https://www.newtis.info/tisv2/a/de/e39- ... -camshaft/

Steuerzeiten der Nockenwelle(n) prüfen (M52 / S52)
https://www.newtis.info/tisv2/a/de/e39- ... ft/4P5cpDS

Pekal54
Beiträge: 5
Registriert: 15.03.2020, 10:21
Aktuelles Fahrzeug: E39,520i, 7.99,
Wohnort: Moers/Krefeld

Re: Motor springt nicht an

Beitrag von Pekal54 »

Dank für die gute Beschreibung,shogun,
Das einstellen,der Nockenwellen,wenn nötig mit den spezialwerkzeugen ist wohl eine Nummer zu groß für mich.
Ich denke den Kurbelwellen Sensor, NWS ein/Auslass werde ich wechseln. Wenn dann weiterhin Probleme bestehen sollten, werde ich einen Fachmann/Frau zu Rate ziehen.
Auch wenn das einige € kosten wird.

Lieben Dank

Peter

Antworten

Zurück zu „E39 - 5er ab 1995“