E32 - 7er ab 1986Airbag Warnleuchte zurueckstellen

Antworten
Benutzeravatar
shogun
Site Admin
Beiträge: 2524
Registriert: 05.01.2006, 12:27
Aktuelles Fahrzeug: E32 750iL 11/88
E36 M3
Wohnort: Japan
Kontaktdaten:

Airbag Warnleuchte zurueckstellen

Beitrag von shogun »

E32, E30, E34, usw haben ja noch die alten Airbagmodule. Leider gehn da die Ruecksteller aus China wie das B800 als auch das von Peake aus USA nicht, die gehn erst ab ca. Baujahr 1994/5, wo die neueren Module eingesetzt sind. Es gab mal die Resetter SIR3 und BOA von Zymexx, sind aber seit einigen Jahren ausverkauft und nicht mehr lieferbar.
Wenn nun so eine Leuchte brennt, muss sie zurueck gestellt werden, es geht nicht durch Batterie abklemmen etc.
Manche habe eine alte software mit Laptop, da soll es auch gehn. Natuerlich muss der Fehler vorher repariert sein.
In einigen Foren wird geschrieben, dass es auch so geht, ohne Ruecksteller an E32, E34, E31 etc. mit den alten Modulen, Zitat: Das geht auch ohne Tester. Die Vorgehensweise ist wie folgt:

Zündung ausschalten
an der Diagnosedose im Motorraum den Pin 15 (RXD Pin) mit dem Pin 19 (Fahrzeugmasse) verbinden
Zündung einschalten, den Motor nicht starten
fünf Sekunden warten
Verbindung trennen
fünf Sekunden warten
Pin 15 und 19 wieder verbinden
fünf Sekunden warten
Verbindung trennen
fünf Sekunden warten
Zündung ausschalten
Motor starten. Nach ca 10 Sekunden sollte die Airbaglampe ausgehen. Wenn nicht, starte bei 1. Wenn die Lampe dann nicht ausgeht, dann gibt es wirklich ein Problem.

Die fünf Sekunden sollen ziemlich genau eingehalten werden, am besten eine Stopuhr benutzen. Habe gerade letzte Woche das Spiel durchgemacht, beim sechsten Anlauf hat es geklappt. Grüße, Heinrich
Zitat Ende

Selber habe ich es nicht getestet, Anwendung auf eigene Gefahr, ich zitiere nur aus einem anderen Forum.

Antworten

Zurück zu „E32 - 7er ab 1986“