E90/E91/E92/E93 - 3er ab 2005Fehler Luftmassensystem 002D06

DnsHox
Beiträge: 10
Registriert: 15.04.2020, 09:48
Eigener Benutzertitel: -E92

Fehler Luftmassensystem 002D06

Beitrag von DnsHox »

Hallo Leute,

ich habe bei meinem Auto, E 92 325i bj 2006, die Ventildeckeldichtung gewechselt und jetzt zeigt der mir im Fehlerspeicher "DME: Luftmassensystem".
Kann das nur am Luftmassensystem liegen? Wenn man den Ventildeckel abnimmt sind dort zwei Rückschlagventile, aus Plastik. Diese sind so aufgebaut, dass sie keinen Druck raus lassen, aber von außen reinlassen. Im Deckel selbst ist keine Elektrik/Elektronik verbaut. Eines davon ist abgegangen, woraufhin ich es mit Motordichtmasse wieder dran geklebt habe. Wenn ich den Motor starte, ruckelt der geschätzt 15-20 sekunden, danach läuft der ganz ruhig. Wenn ich den dann kurz hoch drehen lasse (4000 1/min und mehr) und dann gas wieder wegnehme, sinkt der für den Bruchteil einer Sekunde unter 500 1/min.
Ansonsten läuft der Ruhig. Aber wenn ich den so bis 3000 1/min drehen lasse, passiert das nicht. Bei hochdrehen selbst, gibt es keine auffälligkeiten, das macht der, wie gewohnt. Könnte es im schlimmsten Fall was mit diesen Rückschlagventilen zu tun haben? Ich kann mir das ehrlich gesagt schwer vorstellen. Ich habe in dem Zug den Kühler gewechselt und dafür den Luftfilterkasten und den Luftmassenmesser ausgebaut. Habe da aber nochmal drüber geschaut und da schein alles dicht zu sein. Meine größte sorge ist, dass das in irgendeiner Form mit dem Ventildeckel zusammenhängen könnte. Aber irgendwo muss der den Fehler Luftmassensystem ja her haben. Ich musste die Dichtung mit etwas Motordichtmasse im Deckel festigen und dann auf dem Zylinderkopf selbst noch etwas Dichtmasse gelegt, wo jetzt die Dichtung aufliegt. Aber jetzt allerdings ist der Öldicht. Daran, dass mein Tank fast komplett leer ist, sollte es nicht liegen.

Viele Grüße

Dennis

DnsHox
Beiträge: 10
Registriert: 15.04.2020, 09:48
Eigener Benutzertitel: -E92

Re: Fehler Luftmassensystem 002D06

Beitrag von DnsHox »

Kurzes Update: habe den Stecker vom luftmassenmesser ab gemacht, jetzt ruckelt der nicht mehr, läuft also eine Zeit mit ca 850 1/min und zeigt zusätzlich zum Luftmassensystem 2x luftmassenmesser Signal und Ansauglufttemperatursensor Signal an. Beim hochdrehen, hat der sich ganz normal verhalten.
Sind der luftmassenmesser und der Sensor für die Ansaugluft in einem Teil verbaut?

Benutzeravatar
shogun
Site Admin
Beiträge: 2524
Registriert: 05.01.2006, 12:27
Aktuelles Fahrzeug: E32 750iL 11/88
E36 M3
Wohnort: Japan
Kontaktdaten:

Re: Fehler Luftmassensystem 002D06

Beitrag von shogun »

Kann Dir nur von meinem E32 M70 Motor LMM sagen, da ist der Sensor fuer die Ansauglufttemperatur im LMM eingebaut.
http://bmwe32.masscom.net/sean750/MAF_v ... MAF[1].gif
1 ist der Temp Sensor, 2 ist ein Gluehdraht zum Reinigen, das ist speziell mit dem Heissdraht LMM von M70, aber der Sensor fuer Lufttemp sollte auch in Deinem LMM drin sein.
Normal, wenn man den LMM absteckt, nimmt die Motorsteuerung Standardersatzwerte.

DnsHox
Beiträge: 10
Registriert: 15.04.2020, 09:48
Eigener Benutzertitel: -E92

Re: Fehler Luftmassensystem 002D06

Beitrag von DnsHox »

Das sind scheinbar zwei Teile in einem Gehäuse. Jetzt kühlt die Klimaanlage nicht mehr. Ist es denkbar, dass die Klimaanlage nicht mehr Kühlt, weil der Luftassenmesser defekt ist? Macht für mich keinen Sinn, aber das war das letzte mal so, als die Kühlmittelpumpe defekt war. Und jetzt ist im Fehlerspeicher nichts hinterlegt, was auf die Kühlmittelpumpe hindeutet. Auch bzgl. der Klimaanlage steht dort nichts.

Benutzeravatar
shogun
Site Admin
Beiträge: 2524
Registriert: 05.01.2006, 12:27
Aktuelles Fahrzeug: E32 750iL 11/88
E36 M3
Wohnort: Japan
Kontaktdaten:

Re: Fehler Luftmassensystem 002D06

Beitrag von shogun »

Klima/Heizung und der Lufttempsensor fuer den Motor sind 2 kpl. verschiedene Dinge.
Nr. 4 ist der Sensor fuer den Klimakasten http://de.bmwfans.info/parts-catalog/E9 ... r_ac_unit/
Klima wuerd ich zuerst mal pruefen, ob noch genug Kaeltemittel drauf ist.

Antworten

Zurück zu „E90/E91/E92/E93 - 3er ab 2005“