UmfragenVersicherungswechsel?

Rutti
Beiträge: 7
Registriert: 05.09.2011, 13:02
Aktuelles Fahrzeug: BMW 118d
Wohnort: 21129/ Hamburg

Versicherungswechsel?

Beitrag von Rutti » 05.10.2011, 12:27

Hi Ihr!
Bei welcher Versicherung seid ihr denn so? Seid ihr mit der zufrieden? Will nämlich die anstehende Wechselfrist nutzen um endlich von meiner jetzigen Versicherung los zu kommen. Die ärgern mich schon seit längerem...
Bei dem großem Angebot an Versicherungen verliere ich allerdings langsam den Überblick! Würde mir gerne die Sucherei etwas erleichtern... Habt ihr schon Erfahrungen gemacht mit Vergleichsportalen wie Check24.de gemacht? Oder sollte ich lieber zum Makler gehen? Der mir womöglich mehr verkauft, als ich eigentlich brauche....


Danke!

Rutti ;)

Update: Habe nun den Vergleich über http://www.check24.de/autoversicherung/ gewagt und bereue es bisher nicht. Der Wechsel ging wirklich reibungslos und flott. Kann ich jedem weiterempfehlen ;)
Zuletzt geändert von Rutti am 24.11.2011, 11:23, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
JJ-E30
Moderator
Beiträge: 339
Registriert: 25.03.2007, 11:40
Eigener Benutzertitel: Herr von 5452ccm
Aktuelles Fahrzeug: BMW E30 320i 02/1989
Wohnort: 24852 Eggebek
Kontaktdaten:

Re: Versicherungswechsel?

Beitrag von JJ-E30 » 05.10.2011, 22:39

sorry, frage lieber nicht nach versicherungen, geh lieber zu einem ordentlichen versicherungsmakler, der hat nunmal mehr auswahl als ein versicherungsvertreter.

makler haben im schnitt mehr als 5 anbieter, stellen dir die pakete passend zusammen, so zumindest machts unser makler. ich für meine person suche mir derzeit keine einzelvertreter raus.
Gruss Patrick

Ein Leben soll man achten, pflegen und alles tun damit es weiter geht. Der E30 wird auferstehen.
Seit 01.09.2011 läuft er wieder aus eigener Kraft.

Rutti
Beiträge: 7
Registriert: 05.09.2011, 13:02
Aktuelles Fahrzeug: BMW 118d
Wohnort: 21129/ Hamburg

Re: Versicherungswechsel?

Beitrag von Rutti » 06.10.2011, 10:43

Naja, das Problem ist nur, dass ich seit ein paar Jahren Maklern sehr skeptisch gegenüber geworden bin...wurde damals ziemlich über den tisch gezogen. Spricht denn etwas gegen Internetportale?

Rutti
Beiträge: 7
Registriert: 05.09.2011, 13:02
Aktuelles Fahrzeug: BMW 118d
Wohnort: 21129/ Hamburg

Re: Versicherungswechsel?

Beitrag von Rutti » 06.10.2011, 10:44

Also jetzt rein zur Orientierung am Markt...

MartinM
Beiträge: 7
Registriert: 22.09.2011, 18:59

Re: Versicherungswechsel?

Beitrag von MartinM » 10.10.2011, 15:17

Ich habe meine Autoversicherungen immer übers Internet abgeschlossen, da ich mit meinem Versicherungsmakler, der ansonsten spitze Arbeit leistet, in Sachen KFZ nie zufrieden war. Ich habe mich aber nie nur auf ein einzelnes Portal verlassen, sondern habe immer verschiedene Versicherungsüberblicksportale benutzt, um einfach einen besseren Gesamtüberblick zu gewinnen. Je nachdem was man von seiner Versicherung erwartet, ist es aber manchmal sehr viel Arbeit das ganze Kleingedruckte in den Verträgen zu lesen. Wenn Du Dir allerdings diese Zeit nehmen kannst, denke ich dass es sich finanziell durchaus lohnen kann.

Antworten

Zurück zu „Umfragen“