E81 / E87 / E88 - 1er ab 2004Zündaussetzer - Problem geloest

asd123
Beiträge: 4
Registriert: 01.05.2017, 12:34

Zündaussetzer - Problem geloest

Beitrag von asd123 » 03.05.2017, 21:59

Hallo
Mein 118i E87 hat lt. App Zündaussetzer im Zylinder 2u.3. Zum testen möchte ich die Zündspulen tauschen. Ist das erlaubt?

asd123
Beiträge: 4
Registriert: 01.05.2017, 12:34

Re: Zündaussetzer

Beitrag von asd123 » 03.05.2017, 22:14

Ich mein untereinander tauschen.

Benutzeravatar
ProjektX14
Site Admin
Beiträge: 190
Registriert: 28.01.2011, 18:13
Eigener Benutzertitel: FIAT 130-Restaurator
Aktuelles Fahrzeug: E30 325iX, Bj. 9/88
Wohnort: 748xx Neckar-Odenwald-Kreis

Re: Zündaussetzer

Beitrag von ProjektX14 » 03.05.2017, 22:15

Ich verstehe die Frage nicht ganz. Ist das ein Leasingfahrzeug oder wieso soll das nicht erlaubt sein?
Gruß, Erik.
Der Unterschied zwischen einem Einachs-Antrieb und einem Allrad besteht darin, daß beim Allrad alle vier Räder durchdrehen (Otto Frhr. Marschall während einer Rallye im Harz, Ende der 60er).

asd123
Beiträge: 4
Registriert: 01.05.2017, 12:34

Re: Zündaussetzer

Beitrag von asd123 » 03.05.2017, 22:21

Ich habe bei YouTube einen Zündkerzentausch gesehen bei dem gesagt wurde dass man auf keinen Fall die Zündspulen vertauschen soll.

Benutzeravatar
ProjektX14
Site Admin
Beiträge: 190
Registriert: 28.01.2011, 18:13
Eigener Benutzertitel: FIAT 130-Restaurator
Aktuelles Fahrzeug: E30 325iX, Bj. 9/88
Wohnort: 748xx Neckar-Odenwald-Kreis

Re: Zündaussetzer

Beitrag von ProjektX14 » 04.05.2017, 05:29

Ach so, da muß ich jetzt passen. Schau mal, ob die Spulen unterschiedliche Artikelnummern haben. Wenn die alle gleich sind, dann wüßte ich keinen Grund, der dagegen spricht.
Der Unterschied zwischen einem Einachs-Antrieb und einem Allrad besteht darin, daß beim Allrad alle vier Räder durchdrehen (Otto Frhr. Marschall während einer Rallye im Harz, Ende der 60er).

Antworten

Zurück zu „E81 / E87 / E88 - 1er ab 2004“