E30 - 3er ab 1982E34/E32 Cockpit im E30

Antworten
Benutzeravatar
shogun
Site Admin
Beiträge: 2279
Registriert: 05.01.2006, 12:27
Aktuelles Fahrzeug: E32 750iL 11/88
E36 M3
Wohnort: Japan
Kontaktdaten:

E34/E32 Cockpit im E30

Beitrag von shogun » 30.06.2016, 15:10

Hier eine Anleitung E34/E32 Cockpit im E30
Wer beim V8 oder M50 Umbau nicht auf die Momentanverbrauchsanzeige verzichten möchte und wer seinem E30 ein etwas leistungsfähigeres Cockpit mit digitaler Kilometeranzeige und anderen Infos im Klartext spendieren möchte, sollte über den Einbau eines Cockpits aus E34 bzw. E32 nachdenken.

Diese Anleitung ist für E30 Spezialisten, die eigentlich schon alles haben und neue Herausforderungen suchen. Ein wenig Routine in Sachen Elektrik sollte vorhanden sein.

Folgende Vorteile ergeben sich generell:

- erweiterte Geschwindigkeitsanzeige (M5 bis 300km/h, 525i-535i-540i bis 260km/h, 750i bis 280km/h
- diverse Nachrüstungen zur weiteren Nutzung des Displays denkbar (bspw. Checkcontrol, Radio, BC III und IV)

Folgende Vorteile ergeben sich je nach verbautem Motor:

M30/S38: Originaler Temperatursensor kann weiter verwendet werden (Anzeige ist damit thermostatunabhängig = schöner), Verbrauchanzeige funktioniert, 300km/h Tacho möglich
M50: Originaler Temperatursensor kann weiter verwendet werden, Verbrauchanzeige funktioniert
M60: Originaler Temperatursensor kann weiter verwendet werden, Verbrauchanzeige funktioniert, Drehzahlteiler als zusätzliches Bauteil entfällt
M70/S70: Originaler Temperatursensor kann weiter verwendet werden, Verbrauchanzeige funktioniert, EML Leuchten sind enthalten, je nach Getriebe Ganganzeige möglich

http://wp1016621.server-he.de/fotost/f01998/f01998.htm

Ganz unten auch noch eine pdf Kombiinstrument - Check Control, empfehlenswer zum runterladen

Antworten

Zurück zu „E30 - 3er ab 1982“