E36 - 3er ab 1990BMW 318i e36 M43 OT Einstellung

Antworten
schweisstechnik
Beiträge: 1
Registriert: 16.10.2017, 20:01
Eigener Benutzertitel: Bmw

BMW 318i e36 M43 OT Einstellung

Beitrag von schweisstechnik » 16.10.2017, 20:11

Suche Anleitung für bmw 318i e36 M43 ot einstellung

shogun
Site Admin
Beiträge: 2231
Registriert: 05.01.2006, 12:27
Aktuelles Fahrzeug: E32 750iL 11/88
E36 M3
Wohnort: Japan
Kontaktdaten:

Re: BMW 318i e36 M43 OT Einstellung

Beitrag von shogun » 17.10.2017, 01:10

Du musst mit einem Absteckdorn die Kurbelwelle fixieren, dieser ist unterhalb des Anlassers, den Propfen herausziehen,du kannst einen 8er oder 8,5er Bohrer den Schaft dazu verwenden. Der 1. Zylinder sollte auf OT stehen und somit kannst du die Kurbelwelle fixieren.
Oder hier kopiert: Steuerzeiten der Nockenwelle einstellen (M43) (zu Arbeitsnummer 11 31 005) Hinweis:Vor Durchführung der Einstellarbeiten müssen die Steuerzeiten der Nockenwelle geprüft werden, siehe 11 31 005.Spezialwerkzeug 11 3 190 von Zylinderkopf abbauen.Spezialwerkzeug 11 2 300 aus der Absteckbohrung im Motorblock entfernen.Motor an der Zentralschraube in Drehrichtung drehen, bis die Nockenwelle am vierten Zylinder in Zünd-OT-Stellung steht.Zwei Schrauben am Kettenrad lockern. Motor an der Zentralschraube in Drehrichtung drehen, bis die Nockenwelle am ersten Zylinder in Zünd-OT-Stellung steht.Kurbelwelle mit Spezialwerkzeug 11 2 300 in Zünd OT-Stellung fixieren.Achtung! Absteckdorn vor Inbetriebnahme des Motors entfernen.Die restlichen zwei Kettenradschrauben lockern. Hinweis:Schrauben spielfrei anlegen, so daß das Kettenrad zur Nockenwelle drehbar bleibt.Nockenwelle ausrichten, bis Spezialwerkzeug 11 3 190 spaltfrei auf Zylinderkopf aufliegt.Die oberen Schrauben festziehen. Anziehdrehmoment, siehe Technische Daten 11 31 3AZ.Spezialwerkzeug 11 3 190 von Zylinderkopf abbauen.Spezialwerkzeug 11 2 300 aus der Absteckbohrung im Motorblock entfernen.Motor an der Zentralschraube in Drehrichtung drehen, bis die Nockenwelle am vierten Zylinder in Zünd-OT-Stellung steht. Die restlichen Schrauben am Kettenrad festziehen.Anziehdrehmoment,siehe Technische Daten 11 31 3AZ.Motor komplettieren.
Lad Dir das runter mit den Zeichnungen https://www.motor-talk.de/forum/aktion/ ... tId=699770

Antworten

Zurück zu „E36 - 3er ab 1990“