E36 - 3er ab 1990Motor startet nicht mehr - geloest

Antworten
Benutzeravatar
shogun
Site Admin
Beiträge: 2276
Registriert: 05.01.2006, 12:27
Aktuelles Fahrzeug: E32 750iL 11/88
E36 M3
Wohnort: Japan
Kontaktdaten:

Motor startet nicht mehr - geloest

Beitrag von shogun » 16.06.2018, 13:52

Zur Info kopiert aus MT: Wollte heute meinen anderen E36 328i anmachen. Aber es tut sich nichts. Kein Drehen usw. Im März noch alles wunderbar. Es leuchtet im Tacho die Batterie und öllampe auch nicht mehr, der Rest ja. Lüftung auch kein Mucks bei Zündung an. Batterie ist voll. Mein Zweitschlüssel habe ich auch schon probiert. Nichts verändert. Was mir noch einfällt: Als ich das Auto das erste mal nach ein, zwei Monaten anmachen wollte, gab es noch ein lautes klack und seitdem wie gesagt so wie oben beschrieben. Hat sich da der Anlasser verabschiedet? Was ich dann aber nicht verstehe, warum beide Kontrollleuchten oben nicht mehr angehen und die Lüftung nicht mehr dreht. Das sollte ja bei Zündung an alles leuchten und auch die Lüftung sollte gehen
---------------------
Dummer Zufall, zwei Lämpchen sind durchgebrannt.Selten,kann aber vorkommen. Außerdem die billigste Lösung,bevor man erst ans teurere Zeug geht.
--------------------
Gehen wir mal davon aus, dass die Birnen kaputt sind. Das ist die eine Sache. Warum tut sich aber nichts, wenn ich den Schlüssel zum Starten weiter umdrehe. Sogar die Lüftung geht nicht bei Zündung an. Alles ruhig. Batterie ändert sich auch nicht die Volt, wenn ich den Schlüssel zum Starten umdrehe. Ändert sich nur minimal, wenn ich die Fensterheber betätige oder das Radio einschalte. Die elektrischen Helfer funktionieren soweit. Sicherungen sind auch alle i.O. Ansonsten von vorne kein Mucks. Habe noch nie gehört von sowas. Wie und wo könnte ich auf Fehlersuche gehen? ZAS? Sag mal, wisst ihr ob ich ews 1 oder 2 habe? Ez 3/96 VfL. Wenn er ein ews Fehler hat, dreht dann der Anlasser nicht mit oder dreht er trotzdem, wenn die ews ein weg hat. Gibt es da Unterschiede zu ews 1 oder 2 mit drehen des Anlassers?
------------------
Kein Unterschied zwischen EWS1 und 2,agiert identisch und ab 1/95 nur noch EWS2. Je nach Fehler kann der Anlasser noch drehen.Ist der Transponder oder die Sende-/Empfangsantenne defekt,dann tut sich aber nix mehr. Fehlerspeicher auslesen zum feststellen,was los ist.Blindes wüten wird teuer....
--------------------
Es lag an dem rechten Massekabel, der von der Karosserie zum Motorblock geht. Läuft wieder einwandfrei.

Antworten

Zurück zu „E36 - 3er ab 1990“