E34 - 5er ab 1988Öl für Niveauregulierung

Benutzeravatar
shogun
Site Admin
Beiträge: 2258
Registriert: 05.01.2006, 12:27
Aktuelles Fahrzeug: E32 750iL 11/88
E36 M3
Wohnort: Japan
Kontaktdaten:

Beitrag von shogun » 18.02.2007, 05:38

Geh mal auf meine Seite, da ist alles im Detail erklaert mit Niveauregulierung und EDC.
Entlueften geschieht eigentlich durch drehen des Lenkrades 3-4 x bis zum Anschlag in beide Richtungen.
Ich koennte mir vorstellen, dass eine der 2 "Bomben" an der Hinterachse defekt ist, also geplatzt ist. Diese gibt es im Zubehoer, werden von Meyle z B gefertigt.
Pentosin CHF 11S gibt es bei jedem BMW Haendler, nprmalerweise in der 1 1/2 Liter Dose.
NICHT mixen mit anderen Sachen, auch nicht mit Pentosin CHF 7.1
http://www.pentosin.de/shop.php?c=214,228

Trapp1256
Beiträge: 37
Registriert: 10.02.2007, 08:09

Beitrag von Trapp1256 » 18.02.2007, 11:09

Mit Bomben sind diese druckbehälter gemeint die schwarzen runden oder?

Benutzeravatar
shogun
Site Admin
Beiträge: 2258
Registriert: 05.01.2006, 12:27
Aktuelles Fahrzeug: E32 750iL 11/88
E36 M3
Wohnort: Japan
Kontaktdaten:

Beitrag von shogun » 18.02.2007, 11:34

Genau, die schwarzen Druckbehaelter sind damit gemeint.

Trapp1256
Beiträge: 37
Registriert: 10.02.2007, 08:09

Beitrag von Trapp1256 » 18.02.2007, 16:17

Also mir ist grade was in den kopf geschossen,von dem wo ich die Dämpfer habe,der sagte das sie aus einem 530 seien,mal angenommen der wahr tiefer gelegt dann kommt das ja hin mit dem unterschied,den die Dämfer wahren kommplett und so habe ich sie dann auch gewechselt.Das würde heissen wieder raus und mit meinen federn wieder rein oder?

Benutzeravatar
Christian
Site Admin
Beiträge: 2454
Registriert: 25.06.2004, 00:27
Eigener Benutzertitel: Ich halt`mich raus!
Kontaktdaten:

Beitrag von Christian » 18.02.2007, 17:06

Die Federn sind farblich gekennzeichnet, hast du diese Kennzeichnung nicht verglichen?

Antworten

Zurück zu „E34 - 5er ab 1988“