E39 - 5er ab 1995530d Bj. 11/99 Lenkrad und Fahrersitz

langer812
Beiträge: 7
Registriert: 27.10.2011, 15:19
Aktuelles Fahrzeug: E39 - 530d 11/99
Wohnort: 026xx Sohland

530d Bj. 11/99 Lenkrad und Fahrersitz

Beitrag von langer812 » 11.02.2017, 14:01

Hi, ich suche seit Wochen einen Fehler: der Fahrersitz (el.) und die Höhenverstellung für das Lenkrad funktionieren plötzlich nicht mehr.
Der Beifahrersitz geht. Die Sicherungen sind auch alle i.O.
Hat jemand einen Tip, wo ich noch suchen kann ? Gibt es evtl. ein Relais oder so ?
Bin für jeden Tip dankbar. MfG

Benutzeravatar
ProjektX14
Site Admin
Beiträge: 190
Registriert: 28.01.2011, 18:13
Eigener Benutzertitel: FIAT 130-Restaurator
Aktuelles Fahrzeug: E30 325iX, Bj. 9/88
Wohnort: 748xx Neckar-Odenwald-Kreis

Re: 530d Bj. 11/99 Lenkrad und Fahrersitz

Beitrag von ProjektX14 » 11.02.2017, 20:42

Ich kenne mich mit dem E39 nicht so aus, aber ich würde nach einem hängenden Endschalter suchen, der einen unplausiblen Wert an das Steuergerät sendet.
Schon mal den Fehlerspeicher ausgelesen?
Gruß, Erik.
Der Unterschied zwischen einem Einachs-Antrieb und einem Allrad besteht darin, daß beim Allrad alle vier Räder durchdrehen (Otto Frhr. Marschall während einer Rallye im Harz, Ende der 60er).

langer812
Beiträge: 7
Registriert: 27.10.2011, 15:19
Aktuelles Fahrzeug: E39 - 530d 11/99
Wohnort: 026xx Sohland

Re: 530d Bj. 11/99 Lenkrad und Fahrersitz

Beitrag von langer812 » 12.02.2017, 05:56

Fehlerspeicher sollte das nächste sein.
Kannst du mir sagen, wo der Endschalter sitzt ? Kann man den evtl. tauschen ?
Danke schon Mal.

Benutzeravatar
shogun
Site Admin
Beiträge: 2259
Registriert: 05.01.2006, 12:27
Aktuelles Fahrzeug: E32 750iL 11/88
E36 M3
Wohnort: Japan
Kontaktdaten:

Re: 530d Bj. 11/99 Lenkrad und Fahrersitz

Beitrag von shogun » 12.02.2017, 10:07

Auch ich kenne den E39 nicht, aber ich hatte das Problem, dass an meinem E32 750iL das nicht ging. Der hat Sitz - und Spiegelmemory SSM), und da sitzt das Steuergeraet unter dem Fahrersitz. Die Motoren geben auch Daten ab fuer jede Stellung, denn das Steuergeraet muss ja wissen, was wo ist, und muss die Stellung der Aussenspiegel danach einstellen.
Bei mir hatte mal ein hinten sitzender mit extralangen Schuhen einen Stecker im Memorymodul zertreten, entsprechend ging das dann nicht mehr. Anleitung SMM in Englisch hier http://www.e38.org/e32/BMW_pdfs/smm.pdf
wenn Du aber keine SMM hast, dann hilft das nicht.
Schon mal in den Stromlaufplaenen nachgeschaut nach diesem Sensor? Da steht hinten meist eine Rubrik mit component location views, da ist jedes elektrische Teil aufgefuehrt und die Lage mit Bild, such mal da drin, aber die Plaene hab ich selber leider nicht. Evtl. hast Du die mal gespeichert?

Benutzeravatar
ProjektX14
Site Admin
Beiträge: 190
Registriert: 28.01.2011, 18:13
Eigener Benutzertitel: FIAT 130-Restaurator
Aktuelles Fahrzeug: E30 325iX, Bj. 9/88
Wohnort: 748xx Neckar-Odenwald-Kreis

Re: 530d Bj. 11/99 Lenkrad und Fahrersitz

Beitrag von ProjektX14 » 12.02.2017, 12:25

Da ist pro Sitz nicht nur ein Endschalter, das sollte, je Funktion, mindestens ein Endschalter sein, manchmal auch zwei. Die Dinger sind relativ klein und an der Sitzmechanik verbaut, Du wirst also, wenn Du die Dinger kontrollieren willst, nicht umhin kommen, den jeweiligen Sitz auszubauen.
Aber lies zuerst den FS aus.
Gruß, Erik.
Der Unterschied zwischen einem Einachs-Antrieb und einem Allrad besteht darin, daß beim Allrad alle vier Räder durchdrehen (Otto Frhr. Marschall während einer Rallye im Harz, Ende der 60er).

Antworten

Zurück zu „E39 - 5er ab 1995“