E32 - 7er ab 1986Blattsicherungen E32, Bilder, Erklaerungen

Antworten
Benutzeravatar
shogun
Site Admin
Beiträge: 2272
Registriert: 05.01.2006, 12:27
Aktuelles Fahrzeug: E32 750iL 11/88
E36 M3
Wohnort: Japan
Kontaktdaten:

Blattsicherungen E32, Bilder, Erklaerungen

Beitrag von shogun » 03.11.2015, 01:47

Nun auf meiner Website, siehe
Photos and locations of E32 fusible links under Reference data Data - Electrical

Auszug:
FUSIBLE LINKS A & B IN E32
X6400 is the power post inside the E box. It feeds only DME loads.
Page 1361-01 for M30 and 1367-00 for M70. Fusible Link A is 50 Amps.
Page 0670-10 rear power distribution box Fusible B is 80 Amps. It feeds all the Rear Power Box loads
pic of Fusible Link A
pic: Fusible Link A is under the heatshrink
pic Fusible Link B with cover closed. Just squeeze the cover to open.
pic Fusible Link B with cover open.
pic Fusible Link B Fusible Link A

http://twrite.org/shogunnew/topmenu.html

Benutzeravatar
shogun
Site Admin
Beiträge: 2272
Registriert: 05.01.2006, 12:27
Aktuelles Fahrzeug: E32 750iL 11/88
E36 M3
Wohnort: Japan
Kontaktdaten:

Re: Blattsicherungen E32, Bilder, Erklaerungen

Beitrag von shogun » 18.11.2017, 11:11

Zum E34 habe ich folgende Info von Pet erhalten, nachdem ich ihm dieses geschrieben hatte:
fusible link F0 ......page 0670.2-00
fusible link F97.....page 0670.2-00
Ist ganz am Anfang und kommt direkt hinter den fuse charts.
F97 = inline (die vernietete) von Batterie zur e-box/front power distribution box, B+ jumpstart junction point
F0 = 80A fusible link, 10RT, zwischen X18068 and X18067, geht zur linken Seite/Verteiler unter Rueckbank fuer GM etc
http://shark.armchair.mb.ca/~dave/BMW/e34/e34_95.pdf
-----------------------------------------------------------
Da viele Bekannte / Arbeitskollegen / Familie mit E34 versorgt waren konnte ich feststellen:
- Zwei Kunststoffkästchen hatte der E34 leider nicht.
- Den ersten M20 fehlte sogar das Kunststoffkästchen mit der 80A Sicherung für die ZKE (hier war die ZKE mit der 80er wie in dem Bild auf meiner Seite noch im Kabelbaum per Schrumpfschlauch am Dom)
- Teilweise fehlt dem M50 mit ZVM (gerade wohl auch anfänglich dem M21) das Kästchen - hier wurde auch noch mit der Schrumpfschlauchmethode gearbeitet.
Die andere Hauptsicherung (A) ist - bei denen mit Batterie im Motorraum - in der nähe des Schwellers zu finden (hier auch nur im Schrumpfschlauch) bei den anderen unter Rücksitzbank (wie auf deinen Fotos zu sehen).
-Interessanter Weise hatten dort die B20/B25/B30 die ich mal aufgemacht habe da eine 80 A Sicherung keine 50er. Kenne aber auch berichte das die späteren die 50A haben sollen - Aussage mir gegenüber damals von BMW "da kommt auch ne 80er rein"
- Startprobleme kenne ich auch beim M20 wenn die "B" durch war - später auch wenn die EWS mit der ZS zusammen hing

Gruß
Christian

Benutzeravatar
shogun
Site Admin
Beiträge: 2272
Registriert: 05.01.2006, 12:27
Aktuelles Fahrzeug: E32 750iL 11/88
E36 M3
Wohnort: Japan
Kontaktdaten:

Re: Blattsicherungen E32, Bilder, Erklaerungen

Beitrag von shogun » 10.04.2018, 09:28

Hatte mit einem E32 Besitzer folgenden Austausch: Sicherungen (Rücksitzbank) ohne Strom
ich besitze einen BMW 735i (E32) Limousine (Baujahr 1990) und benötige Rat. Folgende Probleme sind vorhanden: Zentralverriegelung, elektr. Fensterheber, elektr. Schiebedach und Bordcomputer funktionieren nicht, ansonsten ist das Fahrzeug fahrtüchtig. Ich habe festgestellt, dass bei sämtlichen Sicherungen unter der Rücksitzbank kein Stromfluss zu messen ist. Ich fahre das Fahrzeug im Ausland, nächste BMW-Werkstatt ist ca. 4 Stunden entfernt. Leider gibt es in der Nähe keine Fachwerkstatt von BMW, welche mir bei der Fehlersuche behilflich sein kann. Kann mir vielleicht jemand einen elektrischen Schaltplan schicken bzw. einen Vorschlag zur Problemlösung machen? Vielen Dank
--------------------------------
das scheint eindeutig zu sein, neben den normalen Sicherungen gibt es unter der Ruecksitzbank Beifahrerseite 2 sogenannte Blattsicherungen.
1 geht von der Batterie inline (in Shrinkwrap eingepackt) nach vorne zur e-box, die andere ist fuer alle Sicherungen und Module unter der Ruecksitzbank Fahrerseite zustaendig, also fuer alles war bei Dir nicht geht, die ist in einem schwarzen Plastik-Kasten ganz in der Naehe der Batterie, Bilder und Infos auf meiner Seite dazu http://twrite.org/shogunnew/topmenu.html
links reference data anklicken und dann unter electrical>>E32 fusible links ist eine pdf file

Stromlaufplaene hier http://shark.armchair.mb.ca/~dave/BMW/e32/ Achtung: USA Plaene, manchmal etwas anders, z B hat die USA Version keine Nebelschlussleuchten, deshalb ist auch der Lichtschalter anders und das LKM hat nur 3 Relais anstatt 4 wie in EURO Version.

und hier noch Bilder , Deine defekte wird das letzte Bild sein http://www.bimmerboard.com/forums/posts/377728/
Blattsicherung hat jeder Autoladen oder im Internet, kannst auch eine entsprechende inline fuse einsetzen fuer audio oder so, wenn Du kein original findest.Die fuer die hinteren Sicherungen und Module ist 80A, die nach vorne geht ist 50A.
Bei BMW Schmelzeinsatz Batteriekabel plus 80A 61131382065 Entfallen
http://photobucket.com/gallery/user/ani ... anBn/?ref=
15 Sicherungskasten 61131388270 http://www.realoem.com/bmw/de/showparts ... 1131382065
Die sogenannte Streifensicherung gibt es aber im Zubehoer: STREIFEN SICHERUNG 80A für BATTERIE STROM KABEL bis 80 Ampere
check mal ob die passt
http://www.meinanhaengerersatzteil.de/- ... 5d00c8342/
https://www.info-gm-elektronik.de/epage ... cts/744321
die andere, die nach vorne geht: die ist eine genietete Blattsicherung im roten Kabel von der Batterie zum Motorraum B+/e-Box.
Das gibt/gab es ja nur als komplettes Kabel von BMW und keiner mit normalem Menschenverstand will das kpl. Kabel wechseln von Ruecksitz bis Motorraum. Entweder bohrt man die Nieten auf, und verschraubt eine neue Blattsicherung / Streifensicherung aus dem Nachmarkt mit 50A.
Ich denke da aber an eine elegantere Loesung, Suchworte: Sicherungsautomat KFZ,Automatiksicherung 50 A mit Resetschalter. Beschreibung: Der Automatik Sicherungshalter eignet sich für alle Anwendungen, bei denen große Verbraucher verschleißfrei abgesichert werden sollen oder schnell und einfach die Verbindung zwischen Batterien bzw. zwischen Batterie und Verbraucher getrennt werden soll. Ein Knopfdruck reicht um die Sicherung wieder zu aktivieren. Sie können den Stromkreis durch den Knopfdruck jederzeit unterbrechen zB. über Nacht um zu verhindern, dass durch Leckströme die Batterie entladen wird. Auto gegen Diebstahl schützen indem Sie den Schalter verstecken und die Batterie einfach abschalten. Schalten Sie Ihre Batterie im Notfall oder bei den Reparaturen mit einem Knopfdruck ab. Der Sicherungsautomat besteht aus hochwertigem temperaturbeständigem Kunststoff und das Innenleben wird über eine Gummidichtung vor Spritzwasser geschützt. Möglicher Einsatz:
PKW , LKW, Camping , Wohnnmobile , Bus, Yacht, Photovoltaik-Zubehoer. Technische Daten:
- Eingang und Ausgang bis 25mm²-Kabel,- 24 Karat vergoldete Kontaktflächen, - Sicherungswert: xx Ampere, - Spannungsbereich: 12 bis 48V DC
- Spritzwassergeschützt nach IP67,- Abmessungen (LxBxH): 97x41x36mm, - Sicherungsautomat in Marinequalität, - Gehäusematerial: Thermoset Kunstoff UL94 V-0

sonst einfach bei Ebay suchen nach Streifensicherung 50A (Blattsicherung kfz Sicherung Auto Fuse)

Es gibt auch noch eine versteckte Sicherung fuer DWA und OBC, Bilder hab ich hier gepostet, kannste mal checken, da die Sitzbank eh hoch muss
http://www.bimmerboard.com/forums/posts/236235/
----------------------------------
So 08-04-2018: Hallo Erich, vielen vielen Dank für die Mühe. Ich werde gleich ans Werk gehen und Deine Ratschläge umsetzen... Viele Grüße
-------------
Mo 09-04-2018: Problem gelöst, danke für den goldenen Ratschlag...alles Gute

Antworten

Zurück zu „E32 - 7er ab 1986“