E32 - 7er ab 1986Kein Zugriff auf Steuergerät für Airbag nach Wechsel des Kombiinstruments

Antworten
Benutzeravatar
Christian
Site Admin
Beiträge: 2454
Registriert: 25.06.2004, 00:27
Eigener Benutzertitel: Ich halt`mich raus!
Kontaktdaten:

Kein Zugriff auf Steuergerät für Airbag nach Wechsel des Kombiinstruments

Beitrag von Christian » 31.10.2017, 11:44

Wie im Titel beschrieben, nach dem Wechsel des Kombi instruments leuchtet die Airbag-Kontrolle, Codierstecker wurde nicht umgebaut, ob das Kombi baugleich mit dem alten ist wurde noch nicht geprüft, wovon ich aber ausgehe. Hat jemand eine Idee?
Handelt sich um einen E32 M60.
Vielen Dank im Voraus.

Benutzeravatar
shogun
Site Admin
Beiträge: 2258
Registriert: 05.01.2006, 12:27
Aktuelles Fahrzeug: E32 750iL 11/88
E36 M3
Wohnort: Japan
Kontaktdaten:

Re: Kein Zugriff auf Steuergerät für Airbag nach Wechsel des Kombiinstruments

Beitrag von shogun » 31.10.2017, 14:04

Also am E32 gab es 3 verschiedene KI
start ->02/89 Grau, da ist der Stecker zum Kombi im Kabel zum Kombi, das wird nicht eingebaut sein
02/89 -> 09/90 Weisse Rueckseite
09/90 -> Ende, Blaue Rueckseite. Das sollte original drin sein. Weisses koennte man auch eingebaut haben, passt auch, aber die Kodierstecker Blau zu Weiss passen untereinander nicht.

Ich vermute mal, dass die Batterie nicht abgeklemmt war beim Lenkrad abnehmen, deshalb die Airbag-Kontrolle an.
Beim E32 gehn die Airbagruecksteller der neueren Generation nicht, da das Airbagmodul aelterer Bauart ist. Wahrscheinlich SIEMENS 5WK4 027 65771382905).
Ich hatte dafuer das SIR3 und das BOA von Zyemxx verkauft, weil das ab 1987 geht an allen BMW mit der 20Pin Diagnosebox. Hab leider keine mehr und die gibt es auch nicht mehr neu.
Die anderen Ruecksteller wie die von Peake oder das billige aus der Bucht B800 aus China gehn alle erst ab Baujahr 1994 und neuer. Selber ausprobiert am E32 und meinem E36 aus 1998, E32 funzte nicht, E36 o.k.
Ist noch ein aelterer BMW-Airbagruecksteller vorhanden? Den mal probieren.
Ich hab mal eine Anleitung auf BB gepostet fuer E31 mit dem alten Modul, wo es anscheinend auch ohne spezielles Werkzeug geht, selber nie probiert, also ohne Gewaehr und auf eigene Verantwortung http://www.bimmerboard.com/forums/posts/1265552

Was noch sein koennte: es gab mal eine Serviceinfo 12 05 94, die besagt, man sollte bei Problemen der Rueckstellung Pin 19 in der Diagnosebox checken, da die teilweise nicht ordentlich installiert waren und nach unten rausrutschen konnten. Dann kommt also kein Kontakt zwischen Pin 19 und dem Resetterpin zustande.

Nachtrag: oder das airbag Steuergeraet ist defekt, hab ich auch schon gelesen.

Antworten

Zurück zu „E32 - 7er ab 1986“